Pulsar Accolade LRF XP50 Wärmebildfernglas

Still in stock
can be shipped within 30-60 days

Special Deal 5,059.16 €
4,873.95
You save 185.21 €
Price including VAT, plus shipping


Neu mit dem integrierten Laser Entfernungsmesser!

Bei Regen, Schnee, Nebel, Deinung sichert IPX7 Wasserschutz dem Gerät ein störungsfreies Funktionieren sogar in härtesten nassen Witterungsbedingungen. Heute ein neues Modell mit dem integrierten Laser Entfernungsmesser!


Wärmebild-Technologie mit Höchstem Bedienkomfort!

Der Betriebsbereich von Accolade Wärmebildferngläsern umfasst pfofessionelle und semiprofessionelle Anwendung, darunter Jagd und Scouting, Rechtsschutz und Rettungsaktionen. Jäger, die im Wald nach dem Wild suchen; Wanderungsliebhaber, die ihre Camping-Anlage in der Ncht beschützen wollen; Sicherheitsbeamte bei Abfassung des Täters; Zivilschützer bei der Suche nach Überlebenden oder Vermissten; - alle werden mit Funktionalität von neuen Acoolade zufrieden. 

 

Hauptunterschiede Wärmebildgeräte Accolade XP vs. XQ Modelle:
 

Modell Auflösung in Pixel Vegrößerung Erkennungsreichweite
Accolade XP50 LRF 640x480 2.5 ... 20 1800
Accolade XQ38 LRF 384x288 3.1 ... 12.4 1350

 

 

Ideal für andauernde Beobachtung

Die Doppelkonfiguration des Okulars minimiert Augenermüdung während langdauernder Beobachtung und gibt ein natürliches Bild. Das menschliche Gehirn ist darauf eingestellt, visuelle Information von zwei Kanälen synchron zu empfangen. Wenn ein Auge für die Beobachtung genutzt wird, bekommt das Gehirn die Information nur von einem Kanal. Das belastet das Gehirn den Standardalgorithmus der visuellen Perzeption zu ändern, wodurch sich der Beobachter schnell müde und ungemütlich fühlt.

 

Große Entdeckungsdistanz

Entdeckung der weit entfernten Objekte ist einer der wichtigsten Punkte für die Nutzung der optischen Geräte im Freien. Hochqualitative Optik zusammen mit dem besten Wärmebild-Sensor bieten Ihnen die möglichst weite Entdeckungsdistanz an.

 

Integrierter Laser Entfernungsmesser

Integrierter hochgenauer Laser Entfernungsmesser funktioniert in zwei Messmodi: Einzelmessung und Scanning. Scanning-Modus erlaubt dem Nutzer sich an schnell wechselnde Schussdistanz anzupassen, um einen Schuss präziese abzugeben.
 


 
 

Absolut wasserdicht IPX7

Regen, Schnee, Dunst, Deinung, starke Nässe werden das Gerät dank dem Wasserschutz IPX7 nicht ausser Betrieb setzen. Der Feuchtigkeitsschutz IPX7 bedeutet, dass das Gerät so konstruiert und streng getestet wurde, extrem harten Wetterbedingungen widerstehen zu können, einschl. 1 Meter Wassertauchung für 30 Minuten.

 

Eingebauter Videorekorder

Der eingebaute Videorekorder ist eine wunderbare Option, die Photo- und Videoaufnahme in Online-Modus ermöglicht. Einfach auf die REC Taste drücken - ein Video machen, an Ihre Kollegen, Freunde, Verwandten schicken.

 

Hochauflösendes Wärmebild-Sensor 640x480

Die hohe Auflösung von 640x480 Pixel garantiert eine hochdetaillierte Abbildung der Objekte. Dank der hohen Auflösung werden kleine Objekte, solche wie Zweige, Blätter, Körperteile der Tiere maximal scharf und klar dem Hintergrund entgegen abgebildet.


Mobilgerät-freundlich und Live Internet Streaming

Das Accolade Wärmebild-Fernglas konjugiert mit Android und iOS Mobilgeräten mithilfe Stream Vision App. Stream Vision Software verbindet das Wärmebildgerät mit Android / iOS Device (Smartphone oder Tablet) und ermöglicht Mediadateien in Realzeit-Modus zu empfangen, das Pulsar Gerät per Smartphone zu steuern, Photos nach YouTube online zu streamen. 
 


 

 

Einstellbarer Augenabstand

Die Einstellung der Entfernung zwischen den Austrittspupillen ermöglicht dem Benutzer die Optik individuell einzustellen. Der Austrittspupillenabstand unterscheidet sich je nach der Person. Diese Einstellung steigert Beobachtungskomfort und schließt die Doppelabbildung aus.
 


 


Schnell wechselbare aufladbare Battery Packs mit langer Lebensdauer

Der innovative Mechanismus vom Batterieersatz ermöglicht die Batterie schnell und problemlos zu ersetzen. Externe wiederaufladbare Stromspeisungsgeräte IPS5 garantieren dem Gerät 8 Stunden ununterbrochenen Betreieb im Wi-Fi Modus.
 


 
 

Farbtonpaletten

Die achtfarbige Farbtonpalette erleichtert die Beobachtung unter Umständen aller Art. Der klassische Modus “White Hot” ist universell, “Hot Black” wird öfters für die Zielentdeckung in der Nacht betrieben. “Red monochrome“ hilft die Seitenbelichtung vom offenen Okular minimieren oder vermeiden. “Sepia“ Modus passt besonders für die Beobachtung der weit entfernten Objekte, dabei unterzeichnen die “Red Hot”, “Rainbow” und “Ultramarine” Modi die Temperaturunterschiede der Objektteile. Der “Violet“ Modus ist für eine schnellere Objektentdeckung vorgesehen.
 

White Hot Black Hot Hot red Red monochrome Sepia Violet Ultramarine Rainbow
White Hot     Black Hot       Hot Red        Red Mono      Sepia            Violet            Ultramarine   Rainbow


Einsteigendes und stufenloses Digitalzoom

Stufenloses Zoom ist eine extra notwendige Option, wenn das Objekt schnell gezoomt werden soll. Wenn die Zeit nicht knapp ist und das Objekt genauer besichtigt werden soll, ist einsteigendes Zoom zu nutzen.


Effektive Temperaturstabilisierung des Sensors

Die Kühlkörper-Tafel auf dem Gehäuse des Gerätes verhütet das Sensor und andere Komponente vor Überhitzen und dabei reduziert wesentlich Temperatur- und Schallempfindlichkeit, besonders zwischen Kalibrierungen. 


Handstellung von Kontrast und Helligkeit

Kontrast und Helligkeit können manuell nach Bedarf individuell eingestellt werden. Alle Einstellungen werden gespeichert und können falls notwendig einfach geändert werden.


Video-Übertragung via Wi-Fi

Die Videosignalübertragung direkt zum Smartphone or Tablet macht die Fernbeobachtung wesentlich leichter. Wenn zwei Personen im Feld sind, können die beiden das Bild sehen, eine hat das Bild auf dem Display des Gerätes, andere hat es auf dem Bildschirm des Smartphones. Bei verdeckter Operation brauch der Nutzer das Device in der Hand nicht zu halten. Die Beobachtung vom Tablet oder Smartphone kann in manchen Situationen sicherer und bequemer sein. 

Video-Übertragung via Wi-Fi
 

 


Display Off

Wenn die Beobachtung kurzfristig gestoppt werden soll, kann der Benutzer die Funktion des Abschalten des Displays aktivieren. Diese Funktion garantiert dem Schützen Demaskierung durch das Restlicht aus dem Okular zu vermeiden, auch zwischen Beobachtungsansätzen und Neustart. 
(Das Display bleibt abgeschaltet, indem alle anderen Systeme weiter funktionieren. Um das Gerät zu aktivieren braucht man nur das Display einzuschalten).


Hohe Bildwechselfrequenz 50 Hz

Hohe Bildwechselfrequenz ist besonders wichtig beim Schießen in bewegliche Zielobjekte. Dies erlaubt die Geschwindigkeit des Zielobjektes genauer einzuschätzen und präziser zu schießen.
 

Hohe Bildwechselfrequenz 50 Hz

 

Kalibrierungsmodi (Non-uniformity correction)

Das Wärmebildsensor braucht ab und zu Inhomogenitätsausgleich (non-uniformity correction (NUC)). Die Kalibrierung minimiert oder lösche überschüssige Signale und verbessert so die Bildqualität. Accolade bietet 3 Kalibrierungsmodi an: den Automatischen, Halbautomatischen und Manualen. Bei der automatischen Kalibrierung schliesst sich die Blende und die Kalibrierung erfolgt automatisch im bestimmten Takt ohne Beteiligung des Nutzers. Im Halbautomatischen Modus schliesst sich die Blende, für die Kalibrierung braucht der Nutzer die spezielle Taste zu drücken. Im Manualen Modus bleibt die Blende offen, der Nutzer hat es, den Objektivschutzdeckel zu schliessen und die Taste der Kalibrierung zu aktivieren.


Frostbeständiges AMOLED Display

Das Gerät wurde für einwandfreies Funktionieren unabhängig von Wetter- und Temperaturbedingungen konstruiert. Auch wenn es eiskalt oder erdrückend heiis ist, bleiben Kontrast und lebhafte Farben auf hohem Niveau ohne an Bildwechselfrequenz zu verlieren. Kontrastreiches AMOLED Display sichert dank letzen Technologien eine hochqualitative Abbildung in allen Wetterkonditionen.


Drahtlose Fernbedienung

Ergonomisch geformtes drahtloses Fernbedienungspult mit einem Kontroller-Rad bietet eine vollwertige Steuerung von Trail beim freihändigen Betrieb an.  

Drahtlose Fernbedienung

 

„Bild-im-Bild“ Modus

Im Bild-im-Bild Modus bekommt der Beobachter die zweite Abbildung des Zentralfelds, so ist das Zielobjekt detailliert zu betrachten, ohne Verlust an Sehfeld.
 

„Bild-im-Bild“ Modus

 

Beobachtungsmodi

Die Bildoptimierung soll den Umweltbedingungen entsprechend erfolgen. Gebirge, Stadt und Wald haben unterschiedliche Medientemperaturen. So wurden bestimmte Eintelllungen optimiert und als Profile angeboten, um die höchste Bildqualität zu erreichen. In Ergebnis ist es viel einfacher die Abbildung unter verschiedenen Umständen zu optimieren. Das Identifikations-Preset ist eine andere Option für die Bildoptimierung, das macht die Identifizierung sogar auf Grossdistanzen leichter.


Integrierter Wi-Fi Modul

Die Beobachtungsgeräte sind schon lange nicht nur Optik. Heute werden die Devices als Mehrzweck-Geräte konstruiert, um mehreren Anwendungsfällen entsprechen zu können. Als Hot Spot funktionierend verbindet sich das Gerät mit Ihrem Smartphone oder Tablet, erweitert und entwickelt seine Funktionalität, einschl. Option der Fernbedienung.


Aktualisierbare Firmware

Für Erstinstallation und zusätzliche Updates ist mit iOS und Android kompatible Stream Vision App gerufen. Sie bietet immer die letzen Firmware-Versionen für Accolade Wärmebildferngläser an.


Externe Stromversorgung

Die Stromversorgung von Accolade durch extrene Stromversorgungsinrichtungen solche wie Power Banks erfolgt per micro-USB Stecksockel. So können Sie Ihr Gerät auch bei extrem kanlten Wetter einspeisen und so vor rapider Entladung bewahren.

 

Externe Stromversorgung
 

 

Browse this category: Pulsar