M1 Garand

Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tage

189,95

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand



Erstklassige Reproduktion des M1 Garand im Kaliber 7,62x63mm. Sehr hochwertiges M1 Garand Modell mit Originalgewicht, Details und Abmessungen. Die Waffe läßt sich durchladen sowie abschlagen.

Das M1 Garand ist ein als Gasdrucklader entwickeltes Selbstladegewehr und war von 1936 bis 1957 Standardgewehr der Streitkräfte der Vereinigten Staaten. Seine offizielle Bezeichnung war Rifle, Caliber .30, M1.

John C. Garand entwickelte dieses Gewehr in den 1930er-Jahren. 1936 wurde es bei der US-Armee eingeführt. Es war robust, verlässlich und das erste halbautomatische Gewehr der Vereinigten Staaten, das in einem Krieg Verwendung fand. Die US-Streitkräfte setzten dieses Gewehr im Zweiten Weltkrieg und im Koreakrieg ein. Vorgänger war das Springfield M1903.

Die Umstellung auf das M1 Garand war dabei mit einer großen Steigerung der Feuerkraft verbunden, was es zur Hauptwaffe der US-Amerikaner im Zweiten Weltkrieg und im Koreakrieg machte. Bis zur Produktionseinstellung 1957 wurden über 5,5 Millionen Stück hergestellt. Es wurde durch das M14 abgelöst.

Alle Bauteile sind ohne Schussfunktion. Dekowaffen sind frei verkäuflich ab 18 Jahre, dürfen allerdings nicht öffentlich geführt werden.

Abgabe nur gegen Altersnachweis! Senden Sie uns diesen nach dem Kauf per Mail oder Fax, ohne diesen erfolgt kein Versand.

 

App

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Maschinenpistole MP40
169,95 *
Pistole Luger P08
99,95 *
MPi PPSch-41
179,95 *
Sturmgewehr 44
199,95 *
Karabiner Mauser 98k
179,95 *
*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

 

Diese Kategorie durchsuchen: Messer und Dekowaffen