Pulsar Wärmebild Vorsatzgerät Core FXQ55 BW

Auf Lager
Lieferzeit: 30-60 Tage

UVP 3.200,00 €
3.100,00
Sie sparen 100,00 €

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand



PULSAR Wärmebild Vorsatzgerät Core FXQ55 BW

  • 1800 m Erfassungsreichweite
  • Vollständig Wasserdicht
  • Externe Stromversorgung möglich
  • Kompatibel mit diverser Fernoptik Produkten
  • Abmessungen: 310 x 71 x 67 mm
  • Gewicht: 650 Gramm
  • Lieferumfang: Wärmebildgerät, Monokular, Fernbedienung, Tasche, Handschlaufe, Putztuch


Das im Paket enthaltene Pulsar 5x30 Monokular (#71011) kann am Wärmemodul Core FXQ35/55 montiert und als Leistungswärmebildgeber mit 5-facher Vergrößerung verwendet werden. Darüber hinaus ist das Pulsar 5x30 ein voll funktionsfähiges Monokular für Tageslicht.

Kompatibel mit diversen Optiken

Das Vorsatzgerät kann mittels optionaler Adapterringe an die meisten Ferngläser, Spektive oder andere Tagesoptiken mit Außendurchmesser von 42 bis 56 mm angebaut und wieder entfernt werden.

Vollständig Wasserdicht

Dank der Schutzklasse IPX7 (IEC 60529) kann das Core unter allen Wetterbedingungen und Niederschlagsarten verwendet werden. Sogar ein kurzfristiges Eintauchen in Wasser ist kein Problem für das Gerät.

Externe Stromversorgung

Das Core FXQ enthält ein Universalnetzteil. Die Betriebsdauer kann durch den Einsatz von einer externen Stromversorgung, die über einen witterungsbeständigen Micro-USB-Port und Gleichspannungsbuchse von 2,1 mm x 5,5 mm angeschlossen werden kann, signifikant verlängert werden.

Darstellungsarten

Core FXQ stellt drei Bilddarstellungsarten zur Verfügung, jede wurde für eine bestimmte Umgebungsbedingung angepasste Wiedergabe entwickelt: "Felsen" (erhöhte Kontraste), "Wald" (wenig Kontrast), "Identifizierung" (verstärkte Hervorhebung von Temperaturunterschieden einer Wärmequelle).

Kalibrierung

Core FXQ stellt drei verschiedene Kalibrierungsmodi zur Verfügung: stiller manueller Modus ("M"); Automatikmodus ("A") und halbautomatischer Modus ("H"). Im "A" Modus kalibriert sich die Einheit vollkommen selbstständig. Im "H" Modus entscheidet der Anwender selbst, zu welchem Zeitpunkt die Einheit durch Betätigung der "Cal" Taste kalibriert wird. Die manuelle "M" Kalibrierung erfolgt ebenfalls durch den Nutzer bei geschlossener Objektivschutzkappe. Dieser Modus ist beim taktischen Einsatz empfohlen, da er weitestgehend lautlos erfolgt.

Funkfernbedienung

Die kabellose Fernbedienung ermöglicht die Bedienung der Grundfunktionen des Core.

Zuverlässiger Einsatz bei Kälte und Hitze (-25°C bis +50°C)

Das eingebaute, frostresistente AMOLED Display mit einer Auflösung von 640x480 Pixel ermöglicht messerscharfe Kontraste und eine schnelle Reaktionsfähigkeit. Dies ist besonders bei der Beobachtung von dynamischen Objekten elementar wichtig.

 

Technische Daten

 

Einsatzbereich
  • Jagd
  • Tierbeobachtung
Typ monokular

OPTIK-MERKMALE
 
Vergrößerung von 1
Vergrößerung bis 5
Material Linsen Germanium
Dioptrienausgleich
Sehfeld auf 1000m Entfernung 131 m
Sehfeld 5.6 Grad
Sehfeld (m/100m) min. 13.1
Nahfokus 5 m
Erfassungsbereich 1800 m

ELEKTRONIK, HARD- & SOFTWARE
 
Erforderliche Batterien 1x CR-123 Lithium, 3V
Batterielebensdauer 4 h
Bildschirmtyp AMOLED
Auflösung 640 x 480 Pixel
Sensor-Typ Ungekühlt 384x288 / 17µm
Bildwiederholungsrate 50 Hz

ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN
 
Wasserdicht
Wasserdichtigkeit Schutzlevel IPX7
Stream Vision kompatibel
Kalibrierung
  • Automatisch
  • Manuell
  • Halbautomatisch
Kompatibel mit Pulsar Fernbedienung     
Temperaturbereich min. (°C) -25
Temperaturbereich max. (°C) 50
Farbe schwarz
Gehäusematerial hochwertiger glasgefüllter Nylonwerkstoff

ABMESSUNGEN & GEWICHTE
 
Länge gesamt 310 mm
Breite gesamt 71 mm
Höhe gesamt 67 mm
Nettogewicht (ohne Zubehör) 550 g
Nettogewicht (inkl. Zubehör) gesamt 750 g

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Pulsar, Wärmebild-Vorsatz